Ratgeber-Krankenversicherung.de

Ihr Ratgeber für die gesetzliche und private Krankenversicherung

PKV: Hohe Beitragsunterschiede – gleicher Versicherungsschutz

PKV: Hohe Beitragsunterschiede – gleicher Versicherungsschutz

PKV Beiträge oft unterschiedlich trotz gleicher Leistungen

Auch bei den privaten Krankenversicherungen gibt es deutliche Unterschiede in den Beiträgen, trotz gleicher Leistungen. Neue Studie zeigt den Testsieger.

Verbraucher sollten beim Abschluss einer privaten Krankenversicherung vor allem auf den Leistungsumfang schauen. Trotz gleicher Leistung sind manche Tarife deutlich höher angelegt als andere. Das geht aus einer aktuellen Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität hervor. Hohe Beiträge sind demzufolge kein Hinweis auf einen besonders guten Versicherungsschutz.

Ersparnis von über 50 Prozent

Der Tarifwechsel innerhalb der privaten Krankenversicherung könnte sich also lohnen. Das DISQ sieht sowohl bei teuren Verträgen als auch bei günstigen Anbietern einen guten Versicherungsschutz. Vor allem die Tarife zur Grundabsicherung bieten ein hohes Sparpotenzial. Hier lassen sich bis zu 56 Prozent mit dem richtigen Tarif einsparen. Daneben unterscheiden sich die Leistungen innerhalb der einzelnen Tarife. Gute Bewertungen gab es vor allem für Verträge mit Standardschutz. Demnach gewährt ein Drittel der Tarife eine gute Versicherungsleistung.

Service nur befriedigend

Ähnlich dem letzten stuft das DISQ auch in der aktuellen Studie den Service der Anbieter als befriedigend ein. Besonders bemängelt wurde die telefonische Beratung der einzelnen Gesellschaften. Jeder zweite Anruf war mit unvollständigen Auskünften verbunden. Bei etwa sechs Prozent der Anrufe waren die Aussagen sogar gänzlich falsch. Einen etwas besseren Service bietet dagegen der Mailverkehr. Hier haben die Anbieter deutlich aufgeholt und konnten mit dem Testurteil befriedigend abschließen. Im Durchschnitt dauert es 34 Stunden, bis eine Anfrage durch die Gesellschaften per Mail beantwortet wurde.

Testsieger Barmenia

Die Barmenia Versicherung geht in diesem Jahr wieder als Testsieger hervor – mit dem Testurteil sehr gut. Danach folgt der Deutsche Ring und der Münchener Verein, die beide mit einem guten Urteil abgeschlossen haben. Insgesamt 20 private Versicherer wurden bewertet, mit über 80.000 Policen aus allen Berufsgruppen im Bestand. 

Foto1: © WavebreakMediaMicro

Bewerten und empfehlen Sie den Artikel:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 1,00 von 10)
Loading...

Ähnliche Artikel

Beste Private Krankenversicherung 2013: Map-Report kürt Debeka zum Testsieger

Beste Private Krankenversicherung 2013: Map-Report kürt Debeka zum Testsieger

Debeka ist PKV-Testsieger 2013 Map-Report kürte kürzlich die Debeka Krankenversicherung zur Besten privaten Krankenversicherung 2013. Damit ist die Gesellschaft erneut PKV-Testsieger. Im Map-Report werden die privaten Krankenversicherungen auf ihren...


Studie zeigt: In der PKV gibt es Nachholbedarf im Service

Studie zeigt: In der PKV gibt es Nachholbedarf im Service

In der PKV gibt es Nachholbedarf im Service Im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv hat das Deutsche Institut für Service-Qualität 20 Anbieter im Bereich Krankenzusatz untersucht. Unter anderem wurde...


Gesetzliche Krankenkassen im Service-Check: AOK Plus ist Testsieger

Gesetzliche Krankenkassen im Service-Check: AOK Plus ist Testsieger

AOK Plus ist Testsieger Viele der gesetzlichen Krankenkassen legen ihren Fokus verstärkt auf ihre Mitglieder. Laut einer Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität steigt das Service-Niveau stetig an. Das...