Ratgeber-Krankenversicherung.de

Ihr Ratgeber für die gesetzliche und private Krankenversicherung

Gothaer Krankenversicherung überarbeitet Vertragswerk

Gothaer überarbeitet Vertragswerk

Gothaer überarbeitet Vertragswerk

Im Zuge der Unisex-Tarife überarbeitet die Gothaer Krankenversicherung ihr Vertragswerk. Schon in den nächsten Tagen erhalten die Kunden das neue Vertragswerk für 2013.

Ziel der Gothaer ist es, verbesserte Leistungen und mehr Transparenz zu gewährleisten. Die Änderungen betreffen dabei sowohl Neukunden als auch Bestandskunden.

Vollversicherte erhalten mehr Leistungen

Vollversicherte erhalten somit ab Januar 2013 einen Versicherungsschutz auch für außerhalb Europas. Zeitpunkt ist der Vertragsbeginn. Vorher wurde diese Leistung nur bei einer Mindestversicherungszeit von 12 Monaten gewährt.

Des Weiteren können Behandlungen in Krankenhäusern, unter anderem auch Kurleistungen, ab dem nächsten Jahr auch ohne schriftliche Zusage der Gothaer in Anspruch genommen werden. Die Gothaer informiert in seinen Vertragsbedingungen auch über die Übernahme von bestimmten Anschlussheilbehandlungen.

Keine erneute Gesundheitsprüfung mehr notwendig

Leistungen wie die Chefarztbehandlung oder die Einbettzimmerversorgung gehören zu den Zusatzversicherungen, die beim Eintritt in die Versicherungspflicht in die gesetzliche Krankenversicherung privat abgeschlossen werden. Die Gothaer Krankenversicherung verzichtet fortan auf eine erneute Gesundheitsprüfung, wenn Kunden die Zusatzversicherungen abschließen wollen.

Weitere Änderungen im Leistungskatalog

Die Veränderungen des Leistungskatalogs betreffen auch den Krankentransport und die ambulante Behandlung. In einigen Notfällen können auch teure Transportmittel wie beispielsweise der Transport mit dem Flugzeug erstattet werden. Sollte eine Zulassung zur vertragsärztlichen Versorgung vorliegen, können sich Vollversicherte in Krankenhausambulanzen und medizinischen Versorgungszentren behandeln lassen. Grundlage stellt hier die Gebührenordnung für Ärzte dar.  

Foto1: © Gothaer Versicherungen

Bewerten und empfehlen Sie den Artikel:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet.)
Loading...

Ähnliche Artikel

Betriebliche Krankenversicherung wird immer beliebter

Betriebliche Krankenversicherung wird immer beliebter

Betriebliche Krankenversicherung wird immer beliebter Galt die betriebliche Krankenversicherung lange Zeit als ungeliebtes Stiefkind, lässt sich nun ein Trend zu der alternativen Versicherungsform erkennen. Sie wird von vielen Arbeitgebern...


Beitragserhöhung in der PKV: Wie soll man darauf reagieren?

Beitragserhöhung in der PKV: Wie soll man darauf reagieren?

Wie soll man auf eine Beitragserhöhung reagieren? Zahlreiche Versicherer passen für das nächste Jahr die Beiträge zur privaten Krankenversicherung (PKV) an. Wie soll man als Versicherter am besten...


Änderungen im Gesundheitswesen ab 2013: Das ändert sich

Änderungen im Gesundheitswesen ab 2013: Das ändert sich

Ab 2013 ändert sich einiges Das neue Jahr bringt eine Vielzahl von Änderungen im Gesundheitswesen mit sich, die sowohl gesetzlich als auch privat Krankenversicherte betreffen. In diesem Artikel informieren...