Ratgeber-Krankenversicherung.de

Ihr Ratgeber für die gesetzliche und private Krankenversicherung

Gesundheitsreport der Techniker Krankenkasse zeigt: Kinder sind gut für die Gesundheit

Kinder halten gesund

Kinder halten gesund

Im Gegensatz zum Gesundheitsreport der AOK Nord stellt der Gesundheitsreport der Techniker Krankenkasse fest, dass Arbeitnehmer mit Kind seltener krank sind als kinderlose Arbeitnehmer.

Laut Gesundheitsreport der Techniker Krankenkasse (TK) fehlten Eltern im Schnitt 14,3 Tage bei der Arbeit. Kinderlose Arbeitnehmer fehlen im Schnitt 16,5 Tage. Dabei sind die Fehlzeiten junger Eltern allerdings noch höher als bei den anderen Arbeitnehmern. Bei Eltern ab dem 40. Lebensjahr verändere sich dieser Trend aber zusehends.

Eltern im Schnitt seltener krank

TK-Vorstandschef Jens Baas erklärte diese überraschende Statistik mit Blick auf das Familienleben: Kinder seien eben nicht nur eine Mehrbelastung, wie es oft heiße, sondern auch eine positive Ressource. Das Familienleben kompensiere auch viele Schwierigkeiten des Alltags und schaffe Regelmäßigkeit und Struktur, so Baas.

30 bis 40-Jährige besonders stark belastet

Die psychische Belastung der sogenannten Sandwich-Generation zwischen 30 und 40 sei dennoch besonders hoch, weil es diesen Menschen noch schwer falle, Karriere und Familie in Einklang zu bringen, erklärt Vorstandschef Baas weiter. Stressbedingte Krankschreibungen steigen laut Studie zusehends an. Durchschnittlich wurden von allen Krankheitstagen bei den 30 bis 44-Jährigen 2,4 Tage aufgrund von Depressionen, Belastungsstörungen und ähnlichen Problemen in Anspruch genommen. Besonders Frauen seien mit durchschnittlich 3 Tagen häufiger davon betroffen als Männer mit 1,7 Tagen.

Väter und Mütter bekommen allerdings sehr viel seltener Psychopharmaka verschrieben als psychisch belastete Arbeitnehmer ohne Kind. Dieser positive Effekt der Elternschaft zieht sich durch alle Altersgruppen. Für den Gesundheitsreport wurden Daten von 4,6 Millionen Versicherten und zusätzlich 8.500 Fragebögen aus den vergangenen 12 Jahren ausgewertet.

TK-Gesundheitsreport 2016 (PDF) hier als Download 

Foto1: © contrastwerkstatt - Fotolia.com

Bewerten und empfehlen Sie den Artikel:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Noch nicht bewertet.)
Loading...

Ähnliche Artikel

DKV-Gesundheitsreport 2015 zeigt: Die Deutschen sitzen zu viel

DKV-Gesundheitsreport 2015 zeigt: Die Deutschen sitzen zu viel

Die Deutschen sitzen zu viel Nach Einschätzungen von Experten verbringen die Deutschen täglich zu viel Zeit im Sitzen. Das geht aus dem Gesundheitsreport der Deutschen Krankenversicherung (DKV) hervor. Damit...


Kinderkrankengeld

Kinderkrankengeld

Wann haben Eltern Anspruch auf Kinderkrankengeld und wie lange? Sie erfahren es hier. Wann zahlt die GKV Kinderkrankengeld? Arbeitgeber sind dazu verpflichtet, angestellte Eltern zum Zweck der Betreuung und...


Zahl der Privatversicherten nimmt weiter ab

Zahl der Privatversicherten nimmt weiter ab

Immer mehr wechseln zur gesetzlichen Krankenkasse Immer unpopulärer: Trotz gutem Service und allerlei Annehmlichkeiten sinkt die Zahl der Privatversicherten weiter und beschert den gesetzlichen Krankenkassen somit einen Zulauf. In...