Ratgeber-Krankenversicherung.de

Ihr Ratgeber für die gesetzliche und private Krankenversicherung

BARMER – Übersicht Krankenversicherung Produkte

Hier alle Kontaktdaten der BARMER Krankenversicherung. Anschrift, Telefon, E-Mail sowie eine Übersicht der Produkte.

BARMER

Kontakt:

BARMER

Axel-Springer-Straße 44

10969 Berlin

Telefon: 0800 333 10 10 (gebührenfreie Service-Hotline)

Telefax: über die jeweilige Geschäftsstelle

E-Mail: service@barmer.de

Webseite: www.barmer.de

Profil:

Die BARMER entstand aus dem 1867 gegründeten „Kaufmännischen Verein für Handlungsgehilfen in Barmen“ und war bis zu der Vereinigung mit der Gmünder Ersatzkasse im Jahr 2010 zur Barmer GEK einer der größten Träger der gesetzlichen Krankenversicherung in Deutschland. Sie hatte ursprünglich ihren Sitz in Wuppertal. Mit dem Zusammenschluss beider Ersatzkassen profitieren weit über 8 Millionen Versicherte von dem umfassenden Beratungsservice der rund 500 Geschäftsstellen. Die Maxime der BARMER lautet: Länger, gesünder und besser leben. Aus diesem Selbstverständnis heraus, bietet die Versicherung ein breites Spektrum an qualitativ hochwertigen Präventionsangeboten und Früherkennungskonzepten an. So beantwortet ein Team besonders geschulter Fach- und Allgemeinärzte auch telefonische Anfragen zu den unterschiedlichsten Gesundheitsproblemen.

Wahltarife, Zusatzversicherungen, Bonusprogramme:

Wahltarife

  • Wahltarife Krankengeld für Selbständige – Entrichten Selbständige den allgemeinen Beitragssatz von 15,7%, steht ihnen von der gesetzlichen Krankenkasse ein Krankentagegeld ab dem 43. Tag zu. Durch Ergänzungstarife von der BARMER können Selbständige ihren Krankengeldanspruch ausweiten: im Tarif KGS22 vom 22. bis zum 42. Tag und im Tarif KGS92 ab dem 92. Tag der Arbeitsunfähigkeit. Künstler und Publizisten haben die Möglichkeit, sich Krankengeld zwischen dem 15. und dem 42. Tag der Arbeitsunfähigkeit zu sichern.
  • Selbstbehalttarife – Je nach Höhe des Selbstbehaltes können Prämien zwischen 80 und 500 Euro pro Jahr erzielt werden.

Zusatzversicherungen

BARMER Zusatzversicherungen: Ambulante Behandlungen, stationäre Behandlungen, Zusatzschutz für Kinder, Zahn-Zusatzschutz, Zusatzschutz Generation Plus, Pflege-Zusatzschutz, Auslandsreise-Zusatzschutz

Bonusprogramme

Unter dem Motto „aktiv pluspunkten“ erhalten Versicherte Prämien für die Teilnahme an Vorsorgenuntersuchungen, Präventivkursen oder für die Mitgliedschaft in einem Sportverein. Die Punkte werden auf einer Bonuskarte eingetragen und können ab 500 Punkten in Sachprämien eingelöst werden. Zum Beispiel: Uhren, Gutscheine, Sonnenbrillen, MP3 Player, Fahrradhelme, Blutdruckmessgeräte, Torwände und Lego für Kinder, Rucksäcke oder Reisen.

  • Punkte für Erwachsene:z. B. 100 Punkte für professionelle Zahnreinigung oder Normalgewicht, 150 Punkte für den sportlichen Leistungsnachweis oder Blutspende, 200 Punkte für Krebsfrüherkennung.

Foto1: © BARMER

Bewerten und empfehlen Sie den Artikel:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (7 Bewertungen, Durchschnitt: 6,43 von 10)
Loading...

Ähnliche Artikel

DAK Gesundheit – Übersicht Krankenversicherung Produkte

DAK Gesundheit – Übersicht Krankenversicherung Produkte

Hier alle Kontaktdaten der DAK Gesundheit Krankenversicherung. Anschrift, Telefon, E-Mail sowie eine Übersicht der Produkte. DAK Gesundheit Kontakt: DAK-Gesundheit Zentrale Nagelsweg 27 – 31 20097 Hamburg Telefon: 040 23960 Telefax: über die jeweilige Geschäftsstelle E-Mail:...


Knappschaft Bahn See – Übersicht Krankenversicherung Produkte

Knappschaft Bahn See – Übersicht Krankenversicherung Produkte

Hier alle Kontaktdaten der Knappschaft Bahn See Krankenversicherung. Anschrift, Telefon, E-Mail sowie eine Übersicht der Produkte. Knappschaft Bahn See Kontakt: Knappschaft Bahn See Hauptverwaltung Pieperstraße 14-28 44789 Bochum Telefon: 08000 200 501 Telefax: 0234 304...


Bonusprogramme

Bonusprogramme

Mit Bonusprogrammen Ihrer Krankenkasse, belohnen Sie sich quasi selbst. Welche Prämien oder Geldleistungen wann und wofür gezahlt werden, lesen Sie hier. So sammeln Sie Bonuspunkte! Gemäß § 65 a...